sterreich-Animation-Ziele

Wir sind eine eigenständige und unabhängige Partei Österreichs die den Leitsatz pflegt, mit für und durch das österreichische Volk. Denn wir Österreicher sind nach wie vor die größten Patrioten in Europa.

Wir lassen uns nicht von anderen diktieren was wir Österreicher für unser Land gutheißen. Wir sind österreichische Patrioten und durchaus fähig für unser schönes Österreich auch selber zu entscheiden was für unser Land gut ist.

Österreichische Patrioten sind fleißig, fürsorglich, ehrenvoll und durchaus in der Lage Entscheidungen für Österreich für unser Haus und Heim und unsere Kinder zu treffen.

Unsere Kinder sind unser wertvollstes Gut und genau deswegen gilt es dafür zu sorgen, dass Österreich auch für unsere Kinder noch lebenswert bleibt. Das können wir aber nur, wenn wir das alte System von Korruption und Ungerechtigkeit endlich beenden.
Wir finden, dass Wohlstand gut für Österreich ist, allerdings nicht nur für einzelne sondern für das ganze österreichische Volk, denn erst wenn das geschieht sind wir ein gutes, freies und demokratisches Land.



Liebe Patrioten, liebe Österreicher, liebe Mitbürger uns ist sehr wohl bewusst, dass wir nicht sofort alle Dummheiten der letzten 20 Jahre und mehr Rückgängig machen können.
Uns ist auch bewusst, dass es einige Jahre braucht um gewisse Ungerechtigkeiten und so weiter zu ändern. Jedoch, wenn wir nicht damit beginnen, wird es sich bald nicht mehr ändern lassen.
Deshalb sagen wir: Wenn nicht jetzt, wann dann? 
Kehren wir wieder zurück zu einem Land mit Meinungsfreiheit, zu einem Land ohne Zensur, zu einem Land das auch auf die ärmsten Acht gibt, zu einem Land in dem nicht Geld vor Menschenleben und Menschenrechte geht, zu einem Land ohne Korruption  ohne Mobbing und Unterdrückung, zu einem Land in dem Demokratie bedeutet auch das Volk zu befragen und zu einem Land das Österreich heißt und eines der schönsten Flecken Erde für uns und für mich auf der Welt ist.

Liebe Patrioten wir sind eine ganz junge Partei und derzeit noch recht wenige, deshalb bitte ich/wir euch uns zu unterstützen damit wir gemeinschaftlich wieder aus Österreich das gelobte Land formen können.

Österreich sollte sich wieder mehr um Österreich und seine Bürger kümmern und nicht immer als "ja Sager" bei anderen Ländern agieren.
Wir finden, dass wir uns nicht bei Nachbarn einmischen sollten und schon gar nicht bei anderen Staaten, denn jedes Land muss seine eigene Politik betreiben und ist mit Sicherheit nicht auf Österreich angewiesen.
Wir sollten als starke österreichische Nation anderen vorleben wie man fürsorglich ist, wie man Menschenrechte einhält, wie man Freiheit leben muss, wie man alles daran setzt Familien zu fördern, die ärmsten zu unterstützen, wie ein Land für seine schwachen und kranken Menschen zu sorgen hat, und vieles mehr.

Findest du lieber Patriot nicht auch, dass dies alles selbstverständlich sein sollte? Findest du nicht, dass es menschenunwürdig ist, wenn Behinderte und Kranke um Hilfe betteln müssen, damit sie all das bekommen was sie bräuchten um wieder einigermasen lebenswert leben zu können? 
Findest du es nicht traurig, dass die Armutsgrenze immer höher wird, dass es Menschen gibt die schon beim Essen darauf achtgeben müssen, dass es für das ganze Monat reicht? Findest du nicht, dass es mehr als traurig ist, dass es in Österreich Pensionisten gibt die nicht einmal genug Geld haben um Heizöl zu kaufen und daher in ihrer mickrigen kleinen Wohnung Angst haben müssen ob sie im Winter nicht erfrieren?
Findest du es nicht unfair, dass es im Gegenzug Menschen wie Politiker und andere gibt die dafür viele tausend Euro an Pension haben und es nicht verstehen können und wollen, dass der Großteil des österreichischen Volkes nicht auf dieser Leiter steht, dass sich diese Leute dann auch noch abwenden von den Armen und so tun als gehe sie das nichts an? Dann kommt der Spruch: "Hättest was gelernt, dann wärst auch reich!" – Blödsinn bei unserem Schulsystem kann man nicht wirklich viel und gut lernen.

Bist du ein Patriot, dann weißt du was zu tun ist. Bist du kein Patriot, bist du genauso mitverantwortlich wenn unsere Kinder keine Zukunft haben.

Also was bist du?

  • Wir wollen ein Nationales Gesundheitssystem in dem jeder österreichische Bürger gleich behandelt wird.
  • Wir wollen ein einheitliches Pensionssystem das gerecht ist und in dem jeder Österreicher gleichwertig behandelt wird.
  • Wir wollen keine Vorratsdatenspeicherung, denn die ist überflüssig und dient nur zu Korruptionszwecken um mit Informationen von anderen Menschen zu handeln und dies zu nutzen um Menschen unter Druck zu setzen.
  • Wir wollen Pressefreiheit ohne Zensur für alle Medien auch für das Internet, denn in einem Staat wie Österreich ist jegliche Art von Zensur ein Verbrechen gegen das österreichische Volk, Zensur bedeutet das Herrn und Frau Österreicher nicht zugemutet wird mit der Wahrheit um zu gehen. Somit nimmt man dem österreichischen Volke die Eigenverantwortung und macht den Bürger zu unmündigen Sklaven der keine eigenen Entscheidungen treffen soll.
  • Wir wollen endlich, dass der Konsumentenschutz in der Verfassung verankert wird und das ist schon lange, viel zu lange überfällig.
  • Wir wollen, dass Korruption mit mindestens zehn Jahren Freiheitsstrafe und der Wiedergutmachung des entstandenen Schadens geahndet wird und dass dies in der Verfassung verankert wird.
  • Wir wollen endlich ein fähiges und für unsere Kinder gutes Schulsystem, das derzeitige ist mehr als fehlerhaft. Wir sagen es ist böswillig und dient nur dazu um unsere Kinder dumm zu halten.
  • Wir wollen, dass Behörden mehr Bürgernähe betreiben und dem Bürger nicht unnötige Hürden und Schikanen auferlegt werden, denn immerhin zahlen Herr und Frau Österreicher mit ihren Steuern diese Behörden.
  • Wir wollen eine einheitliche Steuer und eine vereinfachte Möglichkeit damit um zu gehen, ohne dass man bei einer Steuererklärung gleich ein Studium absolviert haben muss oder hunderte von Euros für eine vernünftige Hilfe ausgeben muss.
  • Wir wollen, dass Gemeinden nicht zusammengelegt werden, oder überhaupt verschwinden. Stattesen sind wir für mehr Förderung der Gemeinden um den Gemeinden die Möglichkeit zu bieten in ihrem Bereich so autark zu werden wie möglich. Unsere Gemeinden sind nicht dumm und wissen auch was zu machen ist um dort hin zu kommen, aber dazu brauchen sie Unterstützung.
  • Wir wollen Maßnahmen, um das Bauernsterben in Österreich zu beenden.
    Denn was machen wir wenn es keine Bauern mehr gibt, alles im Ausland kaufen und darauf hoffen, dass diese dann gnädig mit uns sind und die Preise nicht in die Höhe treiben um noch mehr Profit zu machen?
  • Wir wollen, dass unehrenhafte Politiker die das Volk durch Gier, Ego, und Machgeilheit schädigen zur Verantwortung gezogen werden und nicht dafür auch noch eine Belohnung wie hohe Abfertigungen oder einen super Job bei einem Konzern erhalten.
  • Wir wollen, dass die Anzahl der Politiker um mindestens 50% reduziert wird.
    Ebenso stehen wir dafür ein, dass sämtliche Politikergehälter um mindestens 50% gekürzt werden alleine diese Maßnahme würde es uns erlauben, diverse Einsparungen im Gesundheitssystem wieder Rückgängig zu machen.
  • Wir sehen auch nicht ein warum Politiker tausende von Euros verdienen, das dem Gehalt eines Normalbürgers um das vielfache übersteigt.
    Warum eigentlich? Was ist am Beruf Politiker so viel schwerer oder gefährlicher als das von anderen Berufen wie Bauarbeiter, Lehrer, Angestellte und so weiter?
    Muss ein Politiker so viel körperlich härter arbeiten als ein Bauarbeiter, oder muss ein Politiker so viel mehr Überstunden machen als eine Verkäuferin oder Krankenschwester um nur einige zu nennen.
    Nein muss er nicht und deshalb stehen wir dafür ein, dass sich das zukünftig ändert.
  • Wir wollen die Einführung des Heilpraktiker als weitere Alternative in unserem Gesundheitssystem. 
  • Wir holen Austria Tabak wieder nach Österreich, dort wo es hin gehört.

Liebe Mitbürger und Patrioten entschuldigt, aber wir wissen, dass es noch vieles gibt das hier auf der Liste stehen  sollte, leider würde das dann mehr als nur den Rahmen sprengen.

Wir werden uns auf jeden Fall bemühen, diese Liste zu vervollständigen.

Liebe Patrioten ihr könnt diese Liste gerne ergänzen aber bedenkt, dass das eine oder andere nicht sofort umgesetzt werden kann, denn dazu haben wir viel zu viel was geändert gehört, deshalb seid uns nicht böse wenn wir versuchen zuerst das wichtigste für unsere Mitbürger zu ändern.

Was ist das wichtigste? Na ja, ich würde zuerst sagen leben, also essen, wohnen, Gesundheit und ganz wichtig unsere Kinder. Dazu braucht es aber vernünftige Preise, dass sich jeder essen und wohnen auch leisten kann. Dazu braucht man dann aber wieder einen Job, der vernünftig bezahlt wird und nicht durch Ausbeutung geprägt ist.
Also viel Arbeit und wenig Lohn? NEIN! Denn so funktioniert es derzeit und das wollen wir, die Partei der österreichischen Patrioten, absolut nicht.
Wir brauchen dazu eine vernünftige Steuerpolitik, sodass uns allen ein wenig mehr Geld in der Geldbörse bleibt.

So, das wäre es vorerst einmal und wir/ich sagen schon einmal Danke, dass du unsere Seite besucht hast und noch ein riesiges Danke, wenn du uns unterstützen würdest und wie gesagt da steht nicht das Geld im Vordergrund. Uns ist wichtig das Politik mit Vernunft, Mitmenschlichkeit, und Ehre betrieben wird.

Uns ist wichtig, dass wir Österreicher an einem Strang ziehen und uns nicht immer nur gegenseitig Leid zufügen, unsere Gesellschaft sollte nicht von Neid und Gier geprägt sein, wir sollten stattessen unsere Mitmenschen unterstützen wenn sie unsere Hilfe benötigen.
Wir die Partei österreichischer Patrioten sind wie du und ich, einfache Leute mit dem einem oder anderem Fehler, jedoch sollten wir Fehler machen müsst ihr uns das nur mitteilen, damit wir auch wissen wenn was falsch läuft und wir dies dann korrigieren können, denn ihr wisst ja, „Wo gehobelt wird fallen Späne“. Denn kein Mensch kann von sich behaupten, dass er fehlerfrei ist und eine Partei schon gar nicht.